Networking: Wie knüpft man Kontakte an einer Veranstaltung? – Bewerbungstipps mit Simone #12

Networking kann dir viele Türen öffnen und dich in deiner beruflichen Laufbahn weiter bringen. Denn es kann sein, dass dich jemand weiterempfiehlt, du für ein Projekt angefragt wirst oder du frühzeitig von einer Stelle erfährst. Recruiterin Simone erklärt dir im Video, wie du auf einer Veranstaltung einfach Kontakte knüpfen kannst.

Aufs Netzwerken vorbereiten

Ein Netzwerk aufbauen kannst du dir am besten an Workshops, Fachkonferenzen, Vorträgen oder auch an Apéros.

Wenn du eine eher introvertierte Natur bist, ist es besonders wichtig, dich aufs Networking vorzubereiten. Am besten schaust du dir im Vorfeld der Veranstaltung die Teilnehmerliste an und überlegst dir, mit wem du gerne ins Gespräch kommen möchtest. Überleg dir, wie du dich neuen Bekanntschaften vorstellst. Und falls dir Small-Talk zu oberflächlich ist, dann überlege dir bereits einige Fragen zum Thema der Veranstaltung.

Kontakte knüpfen

An der Veranstaltung hilft es dir, wenn du dir folgende Punkte merkst:

  1. Gehe auf einzelne Personen zu oder
  2. frage, ob du dich zu einer Zweiergruppe gesellen kannst.
  3. Lass dich nicht durch bereits Bekannte vom Networken mit neuen Kontakten abhalten.
  4. Knüpfe Kontakte am Buffet. Dort muss man sowieso anstehen.
  5. Lass dich nicht in zu lange Gespräche verwickeln, falls du viele Leute kennen lernen möchtest.
  6. Nimm nach der Veranstaltung wieder Kontakt auf.

Wenn du dich gut vorbereitest, ist Networking gar nicht so schwer. Und es lohnt sich immer, neue Leute kennenzulernen.

Wir wünschen dir ganz viel Erfolg!


Hochschulevents

Möchtest du uns kennenlernen? Ergreife die Gelegenheit an unseren Hochschulmessen!


Weitere Bewerbungstipps mit Simone

0 Antworten

Hinterlassen Sie einen Kommentar

Wollen Sie an der Diskussion teilnehmen?
Wir freuen uns über ihren Beitrag!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.