Interview Tipps, die ihr noch nie gehört habt

Hier im Blog findet ihr einige Tipps und Tricks, wie man sich auf ein Jobinterview vorbereitet. Die gängigsten Regeln, wie zum Beispiel kein Kaugummi kauen oder pünktlich zum Interview erscheinen, sind wohl jedem geläufig.

Wir möchten heute 5 Interview Tipps mit euch teilen, die wir bei unseren Recherchen entdeckt haben… man lernt ja nie aus 🙂
Hier geht’s zum Original-Artikel.

1. Mehr als nur die Unternehmenswebsite

Wenn du dich auf ein Interview vorbereitest, schau dir nicht nur die sehr leicht zugänglichen Informationen über das Unternehmen an – sprich nur die Website. Recherchiere auch nach Quartalszahlen, Geschäftsentwicklung und Blog-Beiträgen, Mitarbeiterinterviews, YouTube Videos …

2. Nutze Google Alerts

Mit einem Google Alert erhälst du immer direkt alle Neuigkeiten des Unternehmens deiner Wahl. Einfach den Namen des Unternehmens in google.com/alerts eingeben und du erhältst die Nachrichten direkt per Email.

3. Interviewzeit: Dienstag 10:30

Forscher haben herausgefunden, dass zu dieser Zeit dein Interviewer in der besten mentalen Verfassung ist. Vermeide Randzeiten und Randtage wie Montags, Freitags und um das Mittagessen herum.

4. Gib einen tieferen Einblick

Wenn die Frage nach deinem Lebenslauf aufkommt, wiederhole nicht nur, was auf dem Papier schon steht. Du kannst auchpassende private Erfahrungen und Themen einfliessen, die dich brennend interessieren und deine Person ausmachen.

5. Fashion Statement

Auch Kleidung kann zu einer Unterhaltung führen. Trage auffällige bzw. aufwendige Details (nicht mehr), die du eventuell sogar mit einer Geschichte verbindest. So leitest du perfekt zu anstehenden oder stattgefunden Abenteuern in deiner Freizeit über, was dich interessanter machen kann.

Und nun… viel Erfolg beim nächsten Interview!

Unbenannt