5 Fragen fürs Vorstellungsgespräch – Bewerbungstipps mit Simone #23

Viele Vorstellungsgespräche laufen sehr einseitig ab. Die Recruiter fragen, der Kandidat antwortet. Dabei solltest du  als Bewerber ebenso neugierig sein. Hier ein paar Fragen, die du stellen kannst!

1. Wieso arbeiten Sie gerne hier?

Stellen Sie diese Frage ihrem Gegenüber. Damit rechnet der Recruiter im Normalfall nicht und du erfährst dadurch mehr über den Arbeitgeber.

2. Was sind die Top 3 Gründe warum Mitarbeitende gerne hier arbeiten?

Bei dieser Frage geht es darum herauszufinden, was im Unternehmen geschätzt wird und wie die Unternehmenskultur ist.

3. Wie werden Ziele definiert und gemessen?

Dadurch erhältst du einen Einblick in strategische Vorgehensweisen. Wie werden in dem Unternehmen Ziele besprochen und definiert, wie werden Deadlines festgehalten? Wie gross ist möglicherweise der Druck der auf dich zukommt, und wie offen und transparent wird kommuniziert?

4. Wie werde ich in den ersten Wochen eingeführt und unterstützt?

Du bist neu, du brauchst Anfangs bestimmt Unterstützung, um dich zu Recht zu finden. Zu  hören, dass sich explizit jemand um dich kümmern wird, nimmt dir Nervosität. Umgekehrt: sollte dir keine Hilfe in Aussicht gestellt werden, gibt dir das auch ein bestimmtes Bild von der Firma bzw. deinem Team in spe.

5. Wie werden die Mitarbeitenden im Unternehmen gefördert?

Weiterentwicklung ist dir wichtig? Stillstand ein Graus? Dann wird es wichtig sein, dich über deine Optionen zu informieren. Du willst vorankommen und mit dieser Frage erfährst du, wie das in eben diesem Unternehmen von statten gehen würde.

Ein Bewerbungsgespräch ist keine Einbahnstrasse. Es geht darum sich gegenseitig kennenzulernen. Sei neugierig! Zeig Interesse und stell auch du deine Fragen. Du weisst, wonach du suchst. Deshalb frag gezielt nach!


Jobs

Möchtest du uns mit Fragen löchern? Dann schau dir unsere Stellen an und bewirb dich!


Weitere Bewerbungstipps mit Simone