Wann soll ich im Bewerbungsprozess anrufen? – Bewerbungstipps mit Simone #7

Hast du dich schon gefragt, wann du nach deiner Bewerbung bei einer Firma anrufen sollst? Unsere Recruiterin Simone gibt dazu Antworten.

Unsere Tipps in Kürze

Grundsätzlich gilt für die Frage, ob man anrufen soll. Im Zweifelsfall gilt: Lieber nicht.

Rufe in folgenden Fällen besser nicht an:

  • nicht anrufen, um in Erinnerung zu bleiben
  • nicht anrufen, weil es in einem Ratgeber steht
  • nicht anrufen, um Interesse zu zeigen
  • nicht anrufen bei Fragen mit offensichtlichen Antworten

Aber es gibt natürlich auch Situationen, in denen du anrufen kannst. Ruf an, wenn du:

  • Ruf an, wenn du Fragen hast, die dich von deiner Bewerbung abhalten (z.B. wo der Arbeitsort ist)
  • Ruf an, wenn du nach 2 Wochen keine Antwort erhalten hast
  • Ruf an, wenn du um eine Rückmeldung gebeten wurdest, z.B. nach dem Vorstellungsgespräch

Auch wenn es manchmal nicht einfach ist – Geduld gehört zum Bewerbungsprozess einfach dazu.

Viel Erfolg bei deiner Bewerbung!


Jobs
Möchtest du das gelernte gleich umsetzen? Dann bewirb dich doch auf einen unserer rund 70 Jobs!

Weitere Bewerbungstipps mit Simone