Im Bildschirm eines Laptops ist ein Briefkasten abgebildet, in den unzählige Bewerbungen hinein flattern.

Mehrere Bewerbungen bei derselben Firma: Sinnvoll oder nicht?

Es gibt Bewerber, die sich auf praktisch jede Stelle bewerben, die wir ausschreiben. Wieso tun sie das und wie kommt es bei uns an?

Einerseits ist es schön, wenn du viele Interessen hast, dich nicht für eine Stelle entscheiden kannst und unbedingt bei uns arbeiten möchtest! Andererseits: Bewirbt sich jemand auf zehn ganz unterschiedliche Stellen, entsteht bei uns der Eindruck, dass es diesem Bewerber nicht wirklich ernst ist und er einfach irgendeinen Job haben möchte. Damit wirkt die Bewerbung unglaubwürdig, und du kannst uns nicht von deiner Motivation überzeugen.

Aber wir sind uns auch der Problematik bewusst, dass es Menschen gibt, welche schon länger auf der Jobsuche sind und sich diese nicht einfach gestaltet. Auch, dass es behördliche Auflagen gibt, eine gewisse Anzahl von Bewerbungen pro Woche zu schreiben. Diesen Personen möchten wir ans Herz legen, besonderen Wert auf ihr Motivationsschreiben zu legen. Schicke uns kein generisches Anschreiben, sondern erkläre uns, warum du gerade diese Stelle bei uns willst. Bewirb dich dafür lieber einmal weniger.

Mein Tipp

Eine Bewerbung für eine Stelle sollte nicht leichtfertig geschehen, sondern gut überlegt sein. Wieso? Weil du mit deiner Bewerbung den Startschuss für eine mögliche Bindung zum Unternehmen gibst. Überleg dir deshalb im Vorfeld, warum du diese Stelle gerne hättest und warum du zu uns kommen möchtest. Verpacke deine Überlegungen in dein Anschreiben und lasse uns deine Motivation spüren. Ich wünsche dir viel Erfolg!

Simone


Bewerbungstipps mit Simone


Jobs

Suchst du eine neue Herausforderung? Dann bewirb dich doch auf einen unserer rund 70 Jobs!