Sonja, Praktikantin im Bereich Online & Branding

Von Digital Analytics über SEO bis hin zu Instagram – Praktikum im Bereich Online & Branding

“Herzliche Gratulation zu deinem Master. Was machst du eigentlich danach?” “Was du gehst zu einer Versicherung?” “Viel Spass, die kommen dir mit guten Sozialleistungen und dann wirst du dort die nächsten 40 Jahre deines Lebens verbringen.” So lauteten einige Reaktionen aus meinem Umfeld, als ich erzählte, dass mich mein Weg nach meinem abgeschlossenen Masterstudium in Deutsch und Geschichte zu einer Versicherung bringt – und zwar als Praktikantin in der Online-Kommunikation im Team Online & Branding bei der Baloise Group.

Mein Weg zur Baloise

Rückblickend auf meine berufliche Vergangenheit – Verkäuferin in einem Schmuckladen und bei einem Sportdetailhändler und zuletzt als Copywriterin in einem Onlineshop – hätte ich mich wohl selbst auch nicht gerade in der Versicherungsbranche gesehen. Doch die Welt der Kommunikation und vor allem die der Online-Kommunikation interessierten mich schon seit Längerem. Da ich bereits privat mit meinem Lifestyle-Blog erste Erfahrungen in diesem Themengebiet sammeln konnte, wollte ich dieser Leidenschaft nun auch beruflich nachgehen und mein Wissen erweitern und vertiefen.

Zwischen Abgabe der Masterarbeit und Vorbereitung auf die darauffolgenden Prüfungen surfte ich also – ohne grosse Erwartung – durch das Web, stiess dabei auf die Stellenausschreibung der Baloise und reichte noch am selben Tag meine Bewerbung ein.

Zu meiner eigenen Überraschung erhielt ich kurze Zeit später die Zusage und freute mich nun auf meinen Einstieg in die Berufswelt.

Vom Willkommenstag direkt in die Online-Welt der Baloise

Mit dem Willkommenstag Anfang März startete meine Zeit bei der Baloise – der Empfang war sehr herzlich und man fühlte sich wirklich Willkommen. Nach einer Phase der Einarbeitung in verschiedene Tools wie dem Content Management System Magnolia, Tracking-Programme wie eTracker und Searchmetrics sowie einer Kennenlern-Tour durch die verschiedenen Teams in der Unternehmung, war ich bestens darauf vorbereitet, nun selbstständig Aufgaben zu übernehmen. So standen bereits drei Wochen nach Beginn meines Praktikums die Auswertung des Jahresabschlusses und die Erstellung von sogenannten Customer Journey Reports im Bereich Digital Analytics an. Dabei wird anhand von Personas das Besucherverhalten auf den Websites der Baloise untersucht. Darauf basierend werden Aussagen zur Optimierung der Sites getroffen.

Nebst diesem analytischen Bereich konnte ich an der Konzeptionierung und Durchführung von mehreren Brown Bag Lunches zum Thema Suchmaschinenoptimierung mithelfen, einen ersten Einblick in das Basis-Funktions-Testing im Content Management System gewinnen und regelmässige Update- und Content-Arbeiten auf der Corporate Website baloise.com durchführen. Der Bereich der Online-Kommunikation ist ein sehr vielfältiges und abwechslungsreiches Themengebiet, welches in ständigem Austausch mit anderen Teams wie beispielsweise der externen Kommunikation steht, die ich ebenfalls mit der Erstellung von redaktionellen Inhalten unterstützen konnte und gleichzeitig einen Einblick in verschiedene Bereiche einer Abteilung erhielt.

Selbständiges Arbeiten und ein eigenes Projekt

Was ich durchgehend schätze, ist, dass man sich in der Baloise auch als Praktikant stark einbringen und selbstständig Aufgaben und kleinere Projekte übernehmen kann. So stellte einer meiner Hauptaufgaben die Konzeptionierung, Erstellung und Bewirtschaftung eines Instagram-Accounts für den Baloise Park dar, welcher als virtueller Anlaufstelle für alle Interessierten des Bauprojekts dient. Auf diesem finden sich regelmässige Updates, Bilder und spannende Geschichten von der Baustelle.

Ein verkürztes Praktikum und mein Wechsel ins Team Digital Marketing

Die Verfassung dieses Praktikumsberichtes stellt zugleich eine meiner letzten Aufgaben als Praktikantin im Team Online & Branding dar. So hat sich die Möglichkeit ergeben, dass ich bereits nach vier Monaten Praktikum eine Festanstellung in einem anderen Team antreten kann – beim Digitalen Marketing. Hier werde ich zukünftig unterschiedlichste Aufgaben aus dem Bereich des Marketings übernehmen und das Team tatkräftig unterstützen. Die vielfältige Welt der Online-Kommunikation werde ich aber nicht komplett hinter mir lassen, denn auch in meiner neuen Herausforderung finden sich viele Anknüpfungspunkte mit den Themenbereichen meines Praktikums. So kann ich also bereits Gelerntes gleich wieder neu anwenden und so meinen Beitrag für eine erfolgreiche Baloise leisten.

Sonja


Jobs