Einträge von Corinna Fröschke

Baloise Sportclub | 18 Sektionen für 60 CHF im Jahr

Badminton, Basketball, Berg & Ski, Bowling, Fitness, Fussball, Golf, Handball, Inline Hockey, Kegeln, Nordic Walking, Pilates, Qi Gong, Tennis, Tischtennis, Unihockey, Yoga, Zumba. Voilà – achtzehn Aktivitäten, die die Baloise als Firmensport anbietet. Einiges in der Mittagspause, anderes nach der Arbeit. Auf geht’s quer durch alle Abteilungen und Funktionsstufen, um miteinander Sport zu treiben. “Besonders […]

Werkstudent mit Doppelfunktion – Studipower@Baloise

Hi, ich bin Sebastian, 23 Jahre alt und Werkstudent. Ich habe mein Bachelorstudium in Basel diesen Sommer abgeschlossen und arbeite nun zu je 40% im Baloise-Team der Nachwuchsentwicklung sowie in der Projektleitung HR Schweiz – dort als Assistenz. Vom Studium in die Praxis Im Herbst 2015 habe ich mein Wirtschaftsstudium in Basel begonnen. Nachdem ich […]

Begegnungen | Eine Predigt

“Guten Morgen!” Mein Gruss im Fahrstuhl trifft auf eine gewisse Unsicherheit in der Runde der mitfahrenden KollegInnen. Ein leises, fast gehauchtes “Morgen” – und ich spüre diese Anspannung im Fahrstuhl, dieses Nicht-Wissen-Wohin-Schauen-Und-Was-Jetzt- Sagen. Wir begegnen uns mit einem Lächeln – steht auf dem Aushang an der Liftwand. Ich denke über das Wort “Begegnung” nach und […]

Führungsverständnis im Wandel | Eine Selbstreflexion

Wir müssen gar nicht weit in die Vergangenheit zurückreisen, da war Führung noch klar definiert: Command & Control – Auftrag erteilen und kontrollieren. So einfach war das. Heutzutage wandelt sich das Bild einer Führungskraft. Es geht darum, Einfluss abzugeben, Entscheidungen gemeinsam im Team zu treffen, Mitbestimmung und Eigenverantwortung zu fördern. Das ist anspruchsvoll für die […]

Diversität und Gleichberechtigung | Frauen im Aussendienst

Solothurn an der Aare. An einem Tag im Spätsommer treffen sich ca. 30 Frauen aus dem Vertrieb der Baloise, allesamt in der Nordwestschweiz und dem Mittelland tätig für verschiedene Generalagenturen. Der Grund ihres Zusammenkommens: ein Bedürfnis nach Austausch. Noch immer sind sie unterrepräsentiert in einem von Männern dominierten Bereich. Ein Phänomen! – Wir verzichten an […]

Selbstvertrauen im Bewerbungsgespräch

Job-Interviews sind eine aufregende Sache: Du selbst fühlst dich auf dem Prüfstand und willst natürlich möglichst gut rüberkommen aber genau das setzt viele Bewerber unter Druck. Und in diesem sehr engen Gefühl schwindet das Selbstvertrauen. Das muss aber gar nicht sein. Alles führt immer wieder auf das Thema Authentizität: Du bist wer du bist und […]

Career Mobility | Weiterentwicklung durch neue Perspektiven

Viviane Bieri ist 47 Jahre alt, seit zehn Jahren bei der Baloise, und inzwischen hat sie bei uns zwei sehr unterschiedliche Bereiche gesehen. “Angefangen habe ich im Aussendienst auf der Generalagentur Zürich, heute betreue ich mit meinen Kollegen/Innen unsere Kundendatenbank in Basel. Täglich werden 1500 bis 2000 neue Partner erfasst, da schleichen sich schon mal […]

Guerilla Usability Tests | Warum? Weshalb? Wieso?

Ein Worst-Case-Szenario in der Software-Entwicklung ist das Folgende: Ein Team arbeitet Monate lang an einer Software, nach einer Weile aber stellt sich heraus, dass das Ergebnis unbrauchbar ist. So kommt dieses Produkt nie zum Einsatz.  Um das zu vermeiden, setzt die IT Schweiz der Baloise – neben agilen Methoden bei der Entwicklung – auch auf frühzeitiges Kunden-Feedback […]

Trainee Lukas reist durch die Baloise

Lange ist es her seit ich meinen letzten Bericht als Trainee geschrieben habe. Damals war ich noch in meiner ersten Station im Asset Management, unserer Vermögensverwaltung, und hatte kaum eine Vorstellung davon, was mich auf meiner Reise durch die Baloise alles erwarten würde. Letztlich ging es für mich zum Matterhorn, zur Hamburger Elbphilharmonie und zum St. […]

Assistent auf der Generalagentur Zug | Gute Seele

Marcel Kopp ist 50 Jahre alt und Assistent des Generalagenten Armin Muff in Zug. “Wir sagen immer, es ist der Job der 1000 Dinge”, erzählt Marcel. “Ich mache unzählige Sachen, die vielleicht simpel wirken, die aber gemacht werden müssen für einen reibungslosen Ablauf bei uns auf der Generalagentur, die nicht selten zeitintensiv sind und die […]