Ausbildungsplatz DHBW Lörrach im Bereich Angewandte Informatik / Bachelor of Science



Bei der Baloise bieten wir eine duale Ausbildung Angewandte Informatik / Bachelor of Science der DHBW Lörrach an. Zurzeit haben wir einen offenen Ausbildungsplatz. Steven absolviert gerade die dreijährige Ausbildung bei der Baloise und erzählt im Interview aus seinem Alltag.

 

 

Lieber Steven, wie bist du zur Baloise gekommen?

Ich habe mich nach dem Abitur für das duale Studium zum Wirtschaftsinformatiker an der DHBW-Lörrach entschieden. Mir war es wichtig, neben dem theoretischen Studium an einer Hochschule auch praktische Erfahrungen zu sammeln. Daher entschied ich mich für diese Form des Studiums, bei welcher ich in alternierenden Abständen jeweils drei Monate an der Hochschule studiere und drei Monate in einem Unternehmen praktische Erfahrungen sammle.

Während meiner Suche nach einem Partnerunternehmen für den praktischen Teil meiner Ausbildung wurde ich dann über die Webpräsenz der DHBW-Lörrach auf die Baloise Group aufmerksam.

Wie sieht deine Tätigkeit bei der Baloise aus und was gefällt dir daran?

Als Student habe ich die Möglichkeit, einen Einblick in die verschiedenen Bereiche der Informatik zu bekommen. So kann ich während meines Studiums unterschiedliche Erfahrungen sammeln und rechtzeitig herausfinden, wo meine Stärken und Interessen liegen. Das eigenständige Arbeiten ist Bestandteil meiner Praxisphasen bei der Baloise. Die Erfolge, die dabei erzielt werden, motivieren mich immer wieder – so wächst man langsam in die Rolle eines Wirtschaftsinformatikers hinein.

Was reizt dich an deinem Job?

  • Die Interdisziplinarität der Wirtschaftsinformatik
  • Die Abwechslung zwischen praktischer Erfahrung in der Baloise und dem Studium an der DHBW
  • Der Einsatz von Informationstechnologien zur Lösung von Problemen.

Welche Fähigkeiten sind erforderlich?

  • Interesse am Studium der Wirtschaftsinformatik
  • Selbstständigkeit
  • Hohe Sozialkompetenz
  • Affinität zur Informationstechnologie

Wie unterstützt die Baloise deine berufliche und persönliche Entwicklung?

Die Baloise gibt mir die Möglichkeit, das erlernte Wissen aus dem Studium in der Praxis anzuwenden. Die Praxisphasen in der Baloise wiederum bereiten mich auf das nächste Theoriesemester an der Hochschule vor. Außerdem erhalte ich Unterstützung beim Anfertigen von wissenschaftlichen Arbeiten und kann vom Wissen meiner Kollegen profitieren.

Im Vergleich zu einem konventionellen Studium erhält man als dualer Student ausserdem eine Vergütung während des Studiums.

Was unterscheidet die Baloise von anderen Arbeitgebern?

Die Baloise arbeitet mit sehr hohem Engagement daran, die Bedürfnisse der einzelnen Mitarbeiter zu erfüllen. Die Auszeichnung “Friendly Work Space” kommt nicht von ungefähr.

Die Baloise in drei Worten…

  1. …Kollaborativ
  2. … Innovativ
  3. … Engagiert

Was würdest du einer Person gerne sagen, um sie für die Baloise Group zu gewinnen?

Ein Studium bei der Baloise lohnt sich! Die Baloise ist eine sehr engagierte Arbeitgeberin. Sie bietet ein facettenreiches Angebot an Tätigkeiten und ein hohes Maß an Entwicklungsmöglichkeiten durch den ständigen Austausch mit anderen Mitarbeitern.

 

Vielen herzlichen Dank für dieses Interview!

Habt ihr Lust auf das duale Studium bei der Baloise bekommen? Dann bewerbt euch direkt online. Wir freuen uns auf eure Bewerbungen. Bei Fragen könnt ihr uns natürlich gerne email hidden; JavaScript is required.